Glossaria.net

Glossar Informatik / Thema

DAT

Abkürzung für "Digital Audio Tape" für digitale Tonaufzeichnung • DAT-Technologie wird häufig auch für die Sicherung von Daten verwendet: DAT-Streamer.


Das Digital Audio Tape (DAT) ist ein digitales Audio-Magnetband (Tonband) für entsprechende Audiorekorder. Das Aufzeichnungsformat und die Tonqualität entsprechen im Wesentlichen denen der Audio-CD und gehen bei manchen Geräten deutlich darüber hinaus. Die ersten Geräte erschienen in den späten 1980er Jahren. Die Technologie war als Nachfolger der sehr weit verbreiteten Audiokassette vorgesehen, konnte sich auf dem Massenmarkt jedoch nicht durchsetzen. Sie hat heute nur noch in professionellen Nischenanwendungen Bedeutung – etwa in Tonstudios oder als Sicherungsmedium für Computerdaten.

Permanenter Link DAT - Änderungsdatum 2020-06-11 - Erstellungsdatum 2019-12-23


< DAS Glossar / Informatik Data Mining >