Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Ananas

[Früchte] Die Königin der Südfrüchte erhielt Christoph Columbus seinerzeit als Willkommensgeschenk der Ureinwohner von Gouadeloupe. Mittlerweile ist sie weltweit in 46 Gattungen und 2000 Arten vertreten, und ihr Fruchtfleisch schimmert in den Farben fahl-hellgelb bis leuchtend- rotgelb. Je ausgeprägter die Schuppen der Schale, desto aromatischer ist die Frucht. Test: Die Ananas ist reif, wenn sich eines der inneren Blütenblätter leicht herausziehen läßt. Vorsicht: Die Früchte sollten zwar kühl, aber möglichst nicht im Kühlschrank gelagert werden, weil das schwarze Flecken verursacht. Ananas eignet sich gut für Kompotte, Konfitüren, Torten oder Bowle und ist auch als frisch gepreßter Saft äußerst bekömmlich. Das Ananasferment Bromelin fördert die Eiweißverdauung.

Permanenter Link Ananas - Erstellungsdatum 2020-05-09


< Amuse-gueule oder Amuse-bouche Glossar / Kochkunst Andify >