Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Blanchieren (Abwällen)

Gargut wird kurz in kochendes Salzwasser gegeben und meistens im Anschluss abgeschreckt.

Dadurch wird die Farbe von Gemüse stabilisiert, Mikroorganismen und Enzyme auf der Oberfläche abgetötet und unerwünschte Bitterstoffe werden abgeschwächt.

Auch Fleisch und Knochen werden gelegentlich blanchiert bevor sie als Grundlage für klare Suppen dienen um einen Großteil der Trübstoffe vor dem eigentlichen Ansatz zu entfernen.

Nach dem Blanchieren lassen sich auch Tomaten und Nüsse leichter von der Haut befreien.

Permanenter Link Blanchieren (Abwällen) - Erstellungsdatum 2021-03-24


< Blanchieren Glossar / Kochkunst Blancmanger >