Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Cheddar

[Käses] König Heinrich II. ist nicht nur durch seinen Konflikt mit seinem Kanzler Beckett, dem nachmaligen Erzbischof von Canterbury, in die Geschichte gegangen, sondern auch dadurch, dass er gewissermaßen als Taufpate des „Cheddar Cheese” gilt. Das „Geheimnis” des Käses liegt in einem kleinen Detail: Man lässt bei der Herstellung die Bruchfladen in der Wanne säuern, mahlt sie anschließend und vermischt sie mit Salz. Früher wurde Cheddar aus Schaf- und Ziegenmilch hergestellt, heute stammt dieser zu 20 bis 35 cm hohen Zylindern geformte Hartkäse durchwegs aus pasteurisierter, vollfetter Kuhmilch und hat einen Fettgehalt von mindestens 48% F.i.Tr. Vorsicht: Manche Cheddarkäse werden, um älter und reifer zu wirken, kräftig eingefärbt.

Permanenter Link Cheddar - Erstellungsdatum 2021-01-17


< Check-out Glossar / Kochkunst Chef de cuisine >