Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Himbeere

[Früchte] Unter allen Früchten von Rosengewächsen ist die Himbeere (Rubus ideaeus) mit Sicherheit die süßeste und verführerischste. Als Wildfrucht diente sie den Menschen schon in der Jungsteinzeit als Nahrung, im Garten kultiviert wird die Himbeere jedoch erst seit dem Mittelalter, und erst in der Renaissance entstand die heute übliche, großfrüchtige Garten- oder Kulturhimbeere. In Europa haben sich übrigens nur wenige Himbeersorten durchgesetzt, während man in Asien, wo auch der Ursprung der Himbeere vermutet wird, über 200 davon kennt. In unseren Breiten mundet die Himbeere jedenfalls in der Zeit zwischen Juli und September am aromatischsten.

Permanenter Link Himbeere - Erstellungsdatum 2021-01-17


< Heuschreckenkrebs Glossar / Kochkunst Hirschzemmer >