Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Aal

[Fische und Meeresfrüchte] (Anguille, Anguilla) Wanderfisch mit konsistentem, geschmacksintensivem Fleisch, das am besten schmeckt, wenn der Aal sich (in den Sommermonaten) auf dem Weg ins Meer befindet. Winteraale schmecken oft tranig. Mittlerweile wurden Aale auch mit Erfolg in Binnengewässern (z.B. Neusiedlersee) ausgesetzt. Als besondere Delikatesse unter Goumets gelten die winzigen Glasaale, die vor allem in Spanien erhältlich sind und für gewöhnlich roh (mit Salz, Pfeffer und Olivenöl) oder fritiert verspeist werden.

Permanenter Link Aal - Erstellungsdatum 2020-05-09


< À point Glossar / Kochkunst ab Werk >