Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Butterschmalz

Wenn Butter geklärt wird, d.h. durch Erhitzen von dem restlichen Eiweiß und Wasser getrennt wird, erhält man das reine Butterfett. Abgekühlt wird dieses wieder hart und man spricht von „Butterschmalz“.

Es kann sehr lange aufbewahrt werden und eignet sich, im Gegensatz zu normal Butter, hervorragend zum Braten.

So geht’s: Butter selber klären.

Permanenter Link Butterschmalz - Erstellungsdatum 2021-03-24


< Butterpilz Glossar / Kochkunst Byron >