Glossaria.net

Glossar Kochkunst / Thema

Baunzerl

(Brotsorten) (österr.) Die durch einen Einschnitt in der Mitte geteilte Semmel wurde angeblich nach einer wohlbeleibten Bäckerin benannt, die den Spitznamen „s'Baunzerl” trug. Der Ausdruck geht in Wahrheit jedoch auf die lateinische Wurzel „panis, panicillus” (Brot, Brötchen) zurück.

Permanenter Link Baunzerl - Erstellungsdatum 2020-05-03


< Baumohren Glossar / Kochkunst Bavaria blu >